Rollenspielverein Biberach e.V. Palaver - Verein für Rollenspiel

Trete der Gemeinschaft bei!
Aktuelle Zeit: Do Nov 23, 2017 20:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neue Armee beginnen
BeitragVerfasst: Fr Nov 20, 2009 8:44 
Offline
Illuminatus regens
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mai 01, 2009 10:50
Beiträge: 2652
Wohnort: Biberach
Realname: Johannes Oberdörfer
Nehmen wir mal an ich würde gerne WH Fantasy spielen wollen.... Was für en Armee könnte zu mir passen?
Ich liebäugle mit den Echsenmenschen aber gebt mal ein paar Tipps worauf ich achten sollte, damit ich nicht nach 2-3 Monaten schon frustriert und genervt von meinen Einheiten wäre

_________________
Orkzä va'lier'n niemalz nich'. Wenn wa gäwinn', dann gäwinn' wa.
Wenn wa sterb'n, sind wa tot, also zählt dat nich' alz valorn.
Wenn wa abhau'n, könn' wa wiedakomm'n, um weitazumosch'n, also ha'm wa auch nich' valor'n, iz doch klar!

"Mosht se weg - Mosht se weg - Mosht se alle weg"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Armee beginnen
BeitragVerfasst: Fr Nov 20, 2009 11:58 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 08, 2008 12:31
Beiträge: 1217
Realname: Peter
Wie immer sollte man sich eine Armee aussuchen, die einem von der Optik, vom Flair und von der Hintergrund her am besten gefällt. Es bringt ja nichts einen Armee zu ergattern, wenn einem das Sammeln, Basteln und Bemalen ankotzt. Danach Spielstil. Einfach danach gehen, was dir am meisten Spaß macht bzw. machen würde.

_________________
Titans are Gods of War. Gods still require attendants. Therefore never let your God advance all alone, unless you really want to make it more of a fair fight, with the possiblity of your God falling to the unbelievers...

Also, the occasional use of punctuation and capitalisation makes all the difference between "i helped my uncle jack off a horse" and "I helped my uncle, Jack, off a horse."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Armee beginnen
BeitragVerfasst: Fr Nov 20, 2009 11:59 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 08, 2008 12:31
Beiträge: 1217
Realname: Peter
Erster :mrgreen:

_________________
Titans are Gods of War. Gods still require attendants. Therefore never let your God advance all alone, unless you really want to make it more of a fair fight, with the possiblity of your God falling to the unbelievers...

Also, the occasional use of punctuation and capitalisation makes all the difference between "i helped my uncle jack off a horse" and "I helped my uncle, Jack, off a horse."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Armee beginnen
BeitragVerfasst: Fr Nov 20, 2009 20:25 
Offline
Priester
Benutzeravatar

Registriert: Sa Okt 11, 2003 20:17
Beiträge: 7627
Wohnort: Biberach
Realname: Daniel Weber
Charaktername: Vladimir Krasjonarski
Ich habe gehört das die Echsenmenschen die tollsten von allen sind! Das berichten zumindest die Slanns, und die müssen es ja wissen :wink:

_________________
Palaver-Termine
jeden zweiten Samstag des Monats - Vampire Live!
__________________________________________________________

Blapf ist keine Cola


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Armee beginnen
BeitragVerfasst: Mi Nov 25, 2009 15:13 
Offline
Illuminatus regens
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mai 01, 2009 10:50
Beiträge: 2652
Wohnort: Biberach
Realname: Johannes Oberdörfer
Danke für die Antworten. Hätte mal jemand Lust (Andreas du hattet da was angedeutet) mich in die Welt von Warhammer einzuführen? Hab mir schon das Regelwerk zu gemüte geführt

_________________
Orkzä va'lier'n niemalz nich'. Wenn wa gäwinn', dann gäwinn' wa.
Wenn wa sterb'n, sind wa tot, also zählt dat nich' alz valorn.
Wenn wa abhau'n, könn' wa wiedakomm'n, um weitazumosch'n, also ha'm wa auch nich' valor'n, iz doch klar!

"Mosht se weg - Mosht se weg - Mosht se alle weg"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Armee beginnen
BeitragVerfasst: Mi Nov 25, 2009 15:44 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 08, 2008 12:31
Beiträge: 1217
Realname: Peter
joze hat geschrieben:
Hätte mal jemand Lust mich in die Welt von Warhammer einzuführen? Hab mir schon das Regelwerk zu gemüte geführt

Juhu!Was ist es nun geworden? Echsen?

_________________
Titans are Gods of War. Gods still require attendants. Therefore never let your God advance all alone, unless you really want to make it more of a fair fight, with the possiblity of your God falling to the unbelievers...

Also, the occasional use of punctuation and capitalisation makes all the difference between "i helped my uncle jack off a horse" and "I helped my uncle, Jack, off a horse."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Armee beginnen
BeitragVerfasst: Mi Nov 25, 2009 16:40 
Offline
Illuminatus regens
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mai 01, 2009 10:50
Beiträge: 2652
Wohnort: Biberach
Realname: Johannes Oberdörfer
Jepp! Ich denk wenn nicht irgendwas total abartiges passiert dann werdens die Sauruskrieger.
Hat ja jetzt Weihnachtsgeld gegeben und werd dann demnächst bei Wayland was bestellen.

_________________
Orkzä va'lier'n niemalz nich'. Wenn wa gäwinn', dann gäwinn' wa.
Wenn wa sterb'n, sind wa tot, also zählt dat nich' alz valorn.
Wenn wa abhau'n, könn' wa wiedakomm'n, um weitazumosch'n, also ha'm wa auch nich' valor'n, iz doch klar!

"Mosht se weg - Mosht se weg - Mosht se alle weg"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Armee beginnen
BeitragVerfasst: Mi Nov 25, 2009 17:00 
Offline
Illuminatus regens
Benutzeravatar

Registriert: So Apr 25, 2004 15:07
Beiträge: 2853
Wohnort: Ummendorf
Realname: Fabricio
Charaktername: Friedrich Spindler
Ich überlege mir auch eine warhammer Armee anzufangen schwanke aber noch zwischen Chaosdämonen und Imperium. Kann ich von jemand mal das Grundregelwerk ausleihen damit ich mich in die Regel mal ein lesen kann ? Und ich hätte gerne gewusst wie diese Armeen so zum spiel sind ? und wie große diese Armeen von der Figuren Zahl sind.
ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen

_________________
Wenn dich das Glück verlässt, dann geh einfach mit.
•Ich sage, was ich denke, damit ich höre, was ich weiß.

Blapf ist keine Cola.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Armee beginnen
BeitragVerfasst: Mi Nov 25, 2009 18:09 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 08, 2008 12:31
Beiträge: 1217
Realname: Peter
Dämonen des Chaos: die Überarmee schlecht hin! Das ist die einhellige Meinung der Spieler weltweit. Da haben die Spieldesigner alles auf ihrer Wunschliste rein gepackt ohne an das "Balancing" zu denken. Die Armee kann alles gut, außer Fernkampf, aber nur aus dem Grund, dass sie keinen Fernkampf haben, was aber gar nicht weiter auffällt, da die anderen Aspekte das mehr als wett macht. Eine in div. Foren oft gelesene Aussage zu den Dämonen ist: " die Dämonen des Chaos haben keine schlechte Einheiten, nur weniger gute" - was in der WHFB-Welt ziemlich einzigartig ist, da jede andere Armee mindestens ein paar richtig schlechte Einheiten hat.

Bsp.: die konsensmäßig am wenigsten gute Dämonenauswahl ist der Dämonenprinz. Der sollte von Prinzip her gleichwertig, wenn nicht gar identisch, mit dem Dämonenprinz aus Krieger des Chaos sein. Das Gegenteil ist aber der Fall, der aus dem Dämonen AB steckt den aus dem Krieger AB locker in die Tasche...dabei ist der Dämonenprinz eine relativ solide Auswahl für die Krieger des Chaos...

Dämonen des Chaos haftet der Makel des hardcore Powergamings und "ich-will-unbedingt-gewinnen-ohne-richtig-spielen-zu-können" an. Wenn man allerdings passabel spielen kann, sollen die Dämonen recht schnell langweilig werden, da man ständig und ohne jegliche Anstrengung gewinnt. Neue Freunde macht man sich auf keinen Fall mit den Dämonen. Die Figurenzahl hält sich allerdings in Grenzen.

Das Imperium: vielfältige Truppenauswahl. Der ganze Hintergrund der Warhammer Welt ist um das Imperium herum aufgebaut, daher hat die Imperiale Armee eine gewisse Stellung bei GW. Die Stärken liegen m.E. in den Einheiten und nicht in ein paar wenigen Helden-/Kommandantenauswahlen. Starke Artillerie und Kriegsmaschienen. Guter Beschuss. Vielseitige Magie. Gute Kavallerie. Solide Infanterie. Eine rundum solide Armee, die auf viele verschiedene Weise gespielt werden kann. Allerdings keine große fiese Monster oder übermächtige Charaktere/Einheiten, es kommt vielmehr auf die gesamte Armeezusammenstellung an.

Die Figurenzahl hängt vom Spielstil ab. Kavallerielastig => weniger Figuren, infanterielastig => mehr Figuren. Was allerdings immer dabei sein sollte, sind Fernkämpfer und Artillerie :wink:

Von den beiden würde ich dir zum Imperium raten. Sind zwar mehr Figuren aber dafür auch viel mehr Spielspaß - auf die Dauer soweiso!

_________________
Titans are Gods of War. Gods still require attendants. Therefore never let your God advance all alone, unless you really want to make it more of a fair fight, with the possiblity of your God falling to the unbelievers...

Also, the occasional use of punctuation and capitalisation makes all the difference between "i helped my uncle jack off a horse" and "I helped my uncle, Jack, off a horse."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Armee beginnen
BeitragVerfasst: Do Nov 26, 2009 10:25 
Offline
Meister
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 08, 2008 12:31
Beiträge: 1217
Realname: Peter
@ Joze: ich bin nächsten Mittwoch da und kann ein Einführungsspiel mit dir (und allen weiteren Interessenten) machen.

_________________
Titans are Gods of War. Gods still require attendants. Therefore never let your God advance all alone, unless you really want to make it more of a fair fight, with the possiblity of your God falling to the unbelievers...

Also, the occasional use of punctuation and capitalisation makes all the difference between "i helped my uncle jack off a horse" and "I helped my uncle, Jack, off a horse."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Armee beginnen
BeitragVerfasst: Do Nov 26, 2009 10:55 
Offline
Illuminatus regens
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mai 01, 2009 10:50
Beiträge: 2652
Wohnort: Biberach
Realname: Johannes Oberdörfer
Prima ich freu mich. Muss cih irgendwas mitbringen (ausser Würfel)??

_________________
Orkzä va'lier'n niemalz nich'. Wenn wa gäwinn', dann gäwinn' wa.
Wenn wa sterb'n, sind wa tot, also zählt dat nich' alz valorn.
Wenn wa abhau'n, könn' wa wiedakomm'n, um weitazumosch'n, also ha'm wa auch nich' valor'n, iz doch klar!

"Mosht se weg - Mosht se weg - Mosht se alle weg"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Armee beginnen
BeitragVerfasst: Do Nov 26, 2009 11:38 
Offline
Illuminatus regens
Benutzeravatar

Registriert: So Apr 25, 2004 15:07
Beiträge: 2853
Wohnort: Ummendorf
Realname: Fabricio
Charaktername: Friedrich Spindler
Hätte jemand Zeit und lust mich auch mit ein kleinen Spiel in die Warhammerwelt einzuführen ?

_________________
Wenn dich das Glück verlässt, dann geh einfach mit.
•Ich sage, was ich denke, damit ich höre, was ich weiß.

Blapf ist keine Cola.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de