Rollenspielverein Biberach e.V. Palaver - Verein für Rollenspiel
http://www.glyphen.de/projects/hosted/rollenspielverein/forum/

Spielrunden Herbsthütte 2015
http://www.glyphen.de/projects/hosted/rollenspielverein/forum/viewtopic.php?f=2&t=8585
Seite 1 von 1

Autor:  Butzemann [ Mo Sep 14, 2015 12:21 ]
Betreff des Beitrags:  Spielrunden Herbsthütte 2015

Wer leitet denn was, oder wünscht sich was?

Ich bringe mit:

- TurboFate / Fate mit "Blutiger Dampf". Preußisches Steampunk Setting aus eigener Feder der "Rollenspielrocker".
- Ich baue noch ein Fantasy Abenteuer mit viel Charakterspiel auf Wunsch von Petra. System steht noch aus.

Ich wünsche mir:

- Traveller?
- Was Ctuhlululuiges....

Autor:  Eribanus [ Di Sep 15, 2015 7:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spielrunden Herbsthütte 2015

Ich Packe meinen Koffer und ich nehme mit:

Traveller Abenteuer "Landung auf Jenghe"

evtl. ein neues Travellerabenteuer

Autor:  Aranel [ Sa Sep 19, 2015 17:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spielrunden Herbsthütte 2015

Ich kann das Cthulhu-Abenteuer, das ich auf der Con geleitet habe, nochmal mitbringen. Was ich auch dabei haben werde, ist Montsegur 1244.

Autor:  Butzemann [ Mi Sep 23, 2015 12:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spielrunden Herbsthütte 2015

Ich habe mich die Tage spontan in Dungeon World verliebt und werde das auf jeden Fall mitbringen. Vielleicht wird Petra meine Liebe teilen, evtl. wird damit die Fantasy Runde gespielt.

Autor:  Helge [ So Sep 27, 2015 22:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spielrunden Herbsthütte 2015

Okay,okay...

Ich arbeite an "Spulen, Röhren und Tentakel" - ein The Laundry/Achtung Cthulhu!-Crossover - wenn es denn als politisch korrekt genug freigegeben wird.
Ich könnte mir vorstellen, die "Lange Nacht" noch etwas zu verdunkeln und die SC als Gefangene(?) des TaLE-Clusters einen Blick hinter die Kulissen des mysteriösen Gegners des letzten Abenteuers werfen zu lassen. Das würde ich ggf. mit den neuen Traveller Playtest-Regeln spielen wollen.

EDIT: Ich habe mich dazu entschlossen, die Röhren und Tentakel zu Hause zu lassen.
Einerseits möchte ich vermeiden, dass verschiedene Elemente, die ich verwenden wollte, falsch verstanden werden und ich daher mehr Zeit für eine Art Hintergrund-Szenario benötigte und andererseits - und das ist der Hauptgrund - habe ich ein paar gute Ideen für Einstieg und Finale, aber der Mittelteil fehlt irgendwie fast völlig (doof).
Und ein normales Detektiv-Abenteuer haben wir alle schon viel zu oft gespielt...


Ich packe mal lieber ein klassisches Kurz-Cthulhu (Fluch der Jahrhunderte) ein und ggf. noch ein trashiges Savage Worlds Space 1889 (Faust der Götter).
Außerdem ist da noch Potenzial für Traveller.

Autor:  Brutalkasperl [ Do Okt 08, 2015 22:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spielrunden Herbsthütte 2015

so und weil ich auch mit von der Partie bin (freu, spring, hüpf!) Hier mal mein Angebot

Edit: Ich hab die einzelnen Adventure mal mit den entsprechenden Obsidian Portal Seiten versehen zum schmöckern. Mutant Year Zero, hat leider keine, da es 'straight out of the Box' auf den Tisch kommt.

Bild

https://shangri-la.obsidianportal.com/

und dann noch:

Bild

https://weisses-rauschen.obsidianportal.com/

und last but not least:

Bild

https://warhammer-a-kick-in-da-groin.obsidianportal.com/

Ich hoffe es ist was für euch dabei.

und weil Flo gefragt hat noch das:

Bild

Autor:  Butzemann [ Mi Okt 21, 2015 13:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spielrunden Herbsthütte 2015

Ich bringe noch meine Space Horror Runde mit die letzte Woche erfolgreich getestet wurde.

Jeder der mit spielen mag braucht eine Lichtquelle wie Stirnlampe, kleine Taschenlampe etc.

Autor:  Brutalkasperl [ Do Okt 22, 2015 22:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spielrunden Herbsthütte 2015

Butzemann hat geschrieben:
Ich bringe noch meine Space Horror Runde mit die letzte Woche erfolgreich getestet wurde.

Jeder der mit spielen mag braucht eine Lichtquelle wie Stirnlampe, kleine Taschenlampe etc.


und ne Hose zum wechseln! :D

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/