Rollenspielverein Biberach e.V. Palaver - Verein für Rollenspiel
http://www.glyphen.de/projects/hosted/rollenspielverein/forum/

Cthulhu Szenarien
http://www.glyphen.de/projects/hosted/rollenspielverein/forum/viewtopic.php?f=5&t=446
Seite 1 von 1

Autor:  Daniel [ Di Okt 14, 2003 18:52 ]
Betreff des Beitrags:  Cthulhu Szenarien

Eine kurze Übersicht über Cthulhu Szenarien, die mir zur Verfügung stehen.

Abkürzungen:
[SL] = bereits geleitet
[IV] = in Vorbereitung (also bereits gelesen und für brauchbar befunden)
[AA] = Ad Akta gelegt, da absolut ungeeignet
[N] = noch nicht gelesen
am. = amerikanisch = in Amerika spielend

Alle Szenarien spielen um 1920 in Amerika, es sei denn es ist anderst angegeben. Text wird fortlaufend ergänzt (Beschreibungen, Status und neu hinzukommende Szenarien).


[SL]Der Spuk: Kurzes am. Einführungsszenario.

[SL]Die Froschkönig Fragmente:Langes Szenario in Deutschland. Dauer ca. 30 Stunden.

[SL]Am Rande der Finsternis: Einführungsszenario (am.).

[SL]Der Sänger... : Määäh! Pellworm! Dauer 2 - 12 Stunden.

[SL]Schweizszenario: Sehr packendes Deutschland Szenario. Geschätzte Dauer ca. 13 Stunden.

[SL]Der Fluch des siebten Mondschattens: Buh! 12 Stunden Schrecken in Wales.

[SL]Das entsetzlich einsam gelegene Haus im Wald: Der Cthulhu Klassiker. Dauer 4 Stunden.

[SL]Siegfriedslust: Überlanges, aber interessantes Deutschland Action-Szenario, welches auch das Nibelungenlied mit einbezieht. Geschätzte Dauer ca. 20 Stunden.

[SL:Vera]Unsere liebe Frau...: Verwirrendes Deutschland Szenario. Geschätzte Dauer ca. 14 Stunden.

[SL:Vera]Die traurige Geschichte der Marie Claire: 6-8 stündiges Szenario in Deutschland.

[SL:Vera]Kerkerwelten: 4 stündiges Szenario in Berlin.

[IV:Vera]Das blaue Tor:?

[IV]Terror Britannicus: 2 Szenarien in Great Britain in den 20'ern.

[IV]Blues für Marnie: Ca. 12 stündiges am. Szenario mit Großstadt-Jazz-Flair. Problematisch ist jedoch das Flair zu vermitteln (am besten wird es von den Spielern mitgebracht).

[IV]Cthulhu 1200 A.D.: Auf den Spuren der Kreuzritter. Eventuell Kampagneneinstieg. Szanrio selbst 8 - 20 Stunden.

[IV]Der goldene Skorpion: Cthulhu 1890. Wird gerade gelesen.

[IV]Projekt PI: Cthulhu One-Shot im Jahr 2003 mit überbegabten Navy Seals als vorgefertigte Charaktere. Jedoch umarbeitungswürdiges Finale...

[IV]Der Gott im Labyrinth: Eventuell besser in Kombination mit Stonehenge. Dauer vielleicht 10 Stunden.

[IV]Cthulhu 1000 A.D.: Eventuell ein Kampagnenauftakt im finsteren Mittelalter. Eigentliche Szenarienlänge ca. 18 Stunden.

[IV]Das Chamäleon: So leider nicht spielbar. Aber zu interessant um es Ad Akta zu legen. Deshalb bastle ich an einem einführenden Vorszenario, welches benötigt wird um das eigentliche Szenario verstehen zu können...

[IV]Für eine Handvoll Investigatoren: 1890 Cthulhu goes wild west. Veröffentlicht in zwei Cthuloiden Welten, mit extra Charakterbögen.

[IV]Die Farbe der Furcht: Cthulhu mir Positionsmarkern. Dauer 6-10 Stunden.

[IV]Der Fluch des Rattenwesens: Katzulhu mit zwinkerndem Auge als Parodie auf Rollenspieler gesehen. Kurze Spieldauer.

[IV]Stonehenge: Leider zu kurze Spieldauer und nur Ideenanrisse vorhanden.

[IV]Die goldenen Hände Suc'naaths: Berlin in den goldenen 20er Jahren. Traue niemandem...

[IV]-[N]Nordseekampagne: 3 lose (?) miteinander verknüpfte Szenarien. Teure Ausstattung (Sagenbüchlein, Reiseführer & Co.) machen die Kampagne ser imposant. Und historisch fast korrekt. Die Original Stadtpläne und Seekarten sind nur das I-Tüpfelchen.

[IV]-[N]In Nyarlathotheps Schatten: Weltumspannende Cthulhu Kampagne. Man hört schlimme Sachen, wie "bei wöchentlichem Spielturnus 12 Monate" und so... Erwähnenswert ist der extra gebundene (100 Seiten?) Handoutband.

[N]Die Spur der schwarzen Katzen: Katzulhu.

[N]Die Bucht der Toten: Deutschlands Ostseeküste könnte den Auftakt für die Nordseekampagne bieten.

[N]Das Geheimnis von Knossos: Griechenland als Setting.

[N]...Jusa...: Deutschland der 20'er als Setting. Szenario aus dem GRW.

[SL:Iris]...Schwarzwald...: Deutschland der 20'er als Setting. Szenario aus dem GRW.

[N]Szenarien aus der Deutschland Box: Deutschland der 20'er als Setting. 3 voll ausgearbeitete Szenarien, 12 Szenarienvorschläge

[AA]-[IV]Autonarren

[AA]-[IV]Das Nest

[AA]-[IV]Der Fall: Thematik wird wohl im "Blauen Tor" besser verarbeitet.

[AA]Der Wahnsinnige: Kurzes am. Einführungsszenario.


Jo. Das ist... mein Schatz! Mein Eigen! Zuzüglich ein paar äußerst hübscher Dinge (u.a. die Verküpfung des Mythos mit Geheimbünden) in meinem Kopf und den dutzenden von Micro-Szenarien des "Monster Hammers".

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/